Sie sind hier:Home»Veranstaltungen»Jahrestagungen»Tagungsarchiv»DACH-Tagung 2007

DACH-Tagung 2007

Evaluation im deutschsprachigen Raum

Die Tagung "Evaluation im deutschsprachigen Raum", die am 15. und 16. März in Basel stattfand, hatte zum Ziel, den Stand der Evaluation in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufzuarbeiten.

An der Tagung, die gemeinsam von der Gesellschaft für Evaluation (DeGEval), der Schweizerischen Evaluationsgesellschaft (SEVAL) und der Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Soziale Arbeit (FHNW-HSA), an der Universität Basel durchgeführt wurde, wurde der Stand der Evaluation in zehn Themenfeldern aufgearbeitet und diskutiert.

Namhafte Expertinnen und Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz boten in ihren Beiträgen einen Überblick über den Stand der Evaluation im jeweiligen Themenfeld. Ergänzt wuRden diese themenorientierten Veranstaltungen durch Referate und Diskussionen zu Querschnittsthemen: Nutzung der Evaluation sowie institutionelle Einbettung der Evaluationsfunktion.

Die Tagung bot somit eine einzigartige Gelegenheit für einen länder- wie themenübergreifenden Austausch zu Evaluationsfragen.

Unter www.eval-dach.ch finden Sie Informationen zur Tagung wie bspw. das Programm mit Kurzbeschreibung der Veranstaltungen.

Zuletzt geändert: 17. Juli 2011