Sie sind hier:Home»Veranstaltungen»Jahrestagungen»Speyer 2015»Sponsoren

Sponsoren

Unterstützung der 18. Jahrestagung

Für die freundliche Unterstützung der Tagung danken wir ganz herzlich folgenden Sponsoren:


Waxmann Verlag GmbH:



Institut für Innovation und Technik (iit) in der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH:



Österreichische Plattform für Forschungs- und Technologiepolitikevaluierung (fteval):



Universität des Saarlandes, Centrum für Evaluation (CEval): Studiengang 'Master of Evaluation':



MAXQDA:


 
Umfragezentrum Bonn - Prof. Rudinger GmbH - Gesellschaft für empirische Sozialforschung und Evaluation (uzbonn):



Universität Bonn, Zentrum für Evaluation und Methoden (ZEM):



Audiotranskription.de dr. dresing & pehl GmbH:





energypedia CONSULT:


 

 

Zuletzt geändert: 04. August 2015

Angebote für Sponsoren und Aussteller

Die DeGEval Jahrestagungen bieten Ihnen verschiedenste Gelegenheiten, Sichtbarkeit für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation zu erzeugen und Ihre Leistungen, Angebote und Produkte zielgenau einem breitgefächerten Fachpublikum zu präsentieren.

Mögliche Optionen umfassen:

  • Ihr Logo auf der Titelseite oder im Innenteil des Programmhefts
  • Ihr Logo mit Verlinkung auf dieser Tagungs-Webseite
  • Ihr Logo und Erwähnung als Sponsor im Rahmen von Eröffnung und Abschluss der Tagung
  • Beilage (Flyer, Broschüre) in der Tagungsmappe für Teilnehmer
  • Ausstellungsstand im Rahmen der tagungsbegleitenden Ausstellung
  • Zweckgebundener Beitrag (z. B. für Druck des Veranstaltungsprogramms, Teilnehmerausstattung, Catering oder Abendveranstaltung)
  • Materieller Sachbeitrag (z. B. Tagungstaschen, Tagungsmappen, Notizblöcke, Schreibutensilien oder USB-Sticks mit oder ohne Logo Ihrer Organisation)
  • Ungebundene Zuwendung (Spende)


Bitte wenden Sie sich an die lokale Tagungsorganisation (Axel Piesker, Tel. +49 6232 - 654 434, piesker@foev-speyer.de), wenn Sie an näheren Informationen zu den jeweiligen Konditionen interessiert sind.

Gerne gehen wir auch auf Ihre individuellen Wünsche oder Fragen ein, um eine für Ihre Organisation passende Form der Unterstützung zu finden.

Zuletzt geändert: 10. Dezember 2014