Sie sind hier:Home»Veranstaltungen»Jahrestagungen»Klagenfurt 2008»Programm

Programm

Programm der 11. Jahrestagung

>> Programmheft (PDF)



Mittwoch, 24.09.2008

12:30 - 16:30 Uhr     Parallele Weiterbildungsseminare

                                 Prof. Dr. Udo Kelle (S1):
                                 Einsatz qualitativer und quantitativer Methoden in der Evaluationsforschung

                                 Dr. Wolfgang Beywl (S2):
                                 Klärung des Evaluationsauftrags von Seiten der Auftragnehmenden

                                 Dr. Thomas Krüger (S3):
                                 Grundlagen zur Erstellung von Fragebögen: Anwendungsbereich, Frageformen,
                                 -formulierungen und Aussagekraft unter-schiedlicher Antwortskalen

 


 Donnerstag, 25.09.2008

09:00 - 10:30 Uhr     AK-Treffen

10:30 - 11.00 Uhr     Pause

11:00 - 12:30 Uhr     Eröffnung
                                 Keynote: Dr. Lorenz Lassnigg

12:30 - 13:15 Uhr     Mittagspause

13:00 - 13:30 Uhr     Initiativtreffen des wissenschaftlichen Nachwuchses

13:15 - 14:00 Uhr     Posterpräsentation (Präsentation Poster AK und freie Themen)

14:00 - 15:30 Uhr     SESSIONS BLOCK A

                                 Steuerungseffekte von Evaluation und Leistungsmessung: Lernen durch Reflexivität? (A1)
                                 AK Verwaltung

                                 Evaluationsergebnisse und ihr Einfluss auf die Steuerung in der beruflichen Aus-
                                 und Weiterbildung (A2)
                                 AK Berufliche und betriebliche Weiterbildung

                                 Poverty Impact Assessment "PIA" des OECD-DAC (A3)
                                 AK Entwicklungspolitik

                                 Betriebliche Gesundheitsförderung (A4)
                                 AK Gesundheit

                                 Stellenwert von Evaluationen für Fördermaßnahmen in der FTI-Politik (A5)
                                 AK FTI-Politik

                                 Evaluierung der Strukturfonds - was nutzt's? – Diskussion und Austausch (Teil I) (A6)
                                 AK Strukturpolitik

15:30 - 16:00 Uhr     Pause

16:00 - 17:30 Uhr     SESSIONS BLOCK B

                                 Evaluierung der Strukturfonds - was nutzt's? – Diskussion und Austausch (Teil II) (B1)
                                 AK Strukturpolitik

                                 Systemevaluation - Policy-Evaluation – Strategieevaluation (B2)
                                 AK FTI-Politik

                                 Evaluation und Implementation von Bildungsstandards (B3)
                                 AK Schulen

                                 Evaluation im Gesundheitsbereich (B4)
                                 AK Gesundheit

                                 Didaktik der Evaluation (B5) 
                                 AK Aus- und Weiterbildung

                                 Das Verhältnis von wirkungsorientierter Evaluation und wirkungsorientierter Steuerung
                                 im Feld der Sozialen Dienstleistungen Block I (B6) 
                                 AK Soziale Dienstleistungen

                                 Steuerung durch Evaluation in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit:
                                 Ergebnisse einer Systemprüfung (B7)
                                 AK Entwicklungspolitik

17:45 - 18:30 Uhr     Integrative Veranstaltung

18:30 - 19:00 Uhr     Verleihung DeGEval-Nachwuchspreis und DeGEval Medienpreis

19:00 Uhr                  Gemeinsames Abendessen


 

Freitag, 26.09.2008

09.00 - 10.30 Uhr    SESSIONS BLOCK C

                                Wirkungsorientierter Steuerung sozialer Dienste (C1)
                                AK Soziale Dienstleistungen/ AK Verwaltung

                                Evaluation spielerisch lernen? Das Evaluation Board Game' und
                                seine deutschsprachige Adaption (C2)
                                AK Aus- und Weiterbildung

                                Steuerung und Evaluation im Kulturbereich (C3)
                                AK Kultur und Kulturpolitik

                                Beitrag der Evaluation zur Systemakkreditierung (C4)
                                AK Hochschulen

                                Governance by Evaluation - Nachhaltige Entwicklung als Steuerungsaufgabe
                                von Politiken, Programmen und Projekten (C5)
                                AK Umwelt

                                Evaluation zur Unterstützung der Steuerung in Unternehmen (C6)
                                AK Wirtschaft

                                Pause


11.00 - 12.30 Uhr     SESSIONS BLOCK D

                                 Innerhochschulische Folgen von und Anforderungen an Evaluation (D1)
                                 AK Hochschulen
 
                                 Zum Wechselverhältnis von Governance und Evaluation in Stadt und Region (D2)
                                 AK Stadt- und Regionalentwicklung

                                 Die fehlende Bedeutung genderspezifischer Evaluationsergebnisse
                                 auf die Steuerung von Fördermitteln (D3)
                                 Ad-hoc-Gruppe Gender Mainstreaming

                                 Evaluation als Beitrag zu Lernprozessen von und in Organisationen (D4)
                                 AK Wirtschaft

                                 Ethik in der Evaluation (D5)
                                 Veranstalter Universität Klagenfurt

                                 Das Verhältnis von wirkungsorientierter Evaluation und wirkungsorientierter Steuerung
                                 im Feld der Sozialen Dienstleistungen Block II (D6) 
                                 AK Soziale Dienstleistungen

12:30 - 13:00 Uhr     Imbiss

13:00 - 14:15 Uhr     Abschlussgespräch "Zum Verhältnis von Steuerung und Evaluation"

                                 Moderation: Univ.-Prof. Dr. Philipp Mayring
                                 Vorstand des Instituts für Psychologie, Universität Klagenfurt

                                 Dr. Clemes Jabloner
                                 Präsident des Verwaltungsgerichtshofes, Wien

                                 Univ.-Prof. Dr. Barbara Sporn
                                 Vizerektorin an der Wirtschaftsuniversität Wien

                                 Univ. Doz. Prim. Dr. Georg Spiel
                                 Vorstand KJNP/LKH Klagenfurt, Obmann und GF pmkijufa

                                 Univ.-Prof. Dr. Ernst-Ludwig Winnacker
                                 Generalsekretär des Europäischen Forschungsrats

14.15 - 14.30 Uhr     Pause

                                 Ende der Veranstaltung

Zuletzt geändert: 23. Mai 2017