Sie sind hier:Home»Publikationen»Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Empfehlungen für Aus- und Weiterbildung in der Evaluation. Anforderungsprofile für Evaluatorinnen und Evaluatoren

Wie wird man EvaluatorIn?

Evaluation hat in den vergangenen Jahren im deutschen Sprachraum zunehmend an Bedeutung gewonnen. Nicht nur die Ausweitung der Felder, in denen sich Evaluation etabliert hat, sondern auch die Intensität, mit der Evaluation in unterschiedlichen Bereichen zum Tragen kommt, sind Indiz hierfür.

Gleichzeitig ist zu beobachten, dass dieses Wachstum nicht in allen Bereichen der Evaluation eine Entsprechung in den vorhandenen personellen Ressourcen findet, die für eine professionelle Evaluation notwendig erscheinen. Dies ist in erster Linie darauf zurückzuführen, dass Evaluation bislang kein ausgewiesenes Berufsfeld mit entsprechenden Anforderungen an die Aus- und Weiterbildung darstellt. Aber auch der Charakter der Evaluation als Querschnittswissenschaft, die Anforderungen aus unterschiedlichen Fachdisziplinen zusammenführt, trägt hierzu bei.

Die DeGEval – Gesellschaft für Evaluation nimmt sich mit den vorliegenden Empfehlungen zur Aus- und Weiterbildung dieses Themas an und möchte damit einen Beitrag zur Professionalisierung der Evaluationstätigkeit und mithin zur Qualitätssicherung der Evaluation selbst leisten. Diese Empfehlungen, die sich auf ein breites und zum Teil heterogenes Praxisfeld beziehen, müssen hinreichend allgemein sein und benötigen der feldspezifischen Interpretation und Differenzierung. Unter dieser Prämisse sind sie als grundlegende Anforderungen und Kompetenzen zu verstehen, die für die angemessene Durchführung von Evaluationen unerlässlich sind.

Mit den "Empfehlungen für Aus- und Weiterbildung in der Evaluation" sollen zwei Ziele erreicht werden: Zum einen sollen die Empfehlungen Auftraggebern von Evaluationen eine bessere Orientierung bieten, was von EvaluatorInnen zu erwarten ist und über welche Kompetenzen sie verfügen sollten. Zum anderen sollen sie einen Rahmen für den Aufbau von Aus- und Weiterbildungsprogrammen bilden und somit auch für bereits tätige und künftige EvaluatorInnen Anhaltspunkt sein.

 

 

    Falls Sie die Druckversion der Broschüre bestellen möchten, senden Sie uns einfach eine E-Mail an info[at]degeval.de (8,00 Euro zzgl. Porto).

    Zuletzt geändert: 04. Januar 2015

    So können Sie die 'Empfehlungen zur Aus- und Weiterbildung in der Evaluation' bestellen:

    Für Bestellungen schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info[at]degeval.de

    Zuletzt geändert: 23. Januar 2015