Sie sind hier:Home»Arbeitskreise»Wirtschaft»Aktuelles

Aktuelles

Frühjahrstagung des AK Wirtschaft zum Thema „Zukunft gestalten – Methoden der strategischen Vorausschau und Praxisbeispiele“

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
der Arbeitskreis Evaluation in der Wirtschaft der DeGEval – Deutschen Gesellschaft für Evaluation e.V. lädt Sie herzlich zum Workshop „Zukunft gestalten – Methoden der strategischen Vorausschau und Praxisbeispiele“ am Donnerstag, 17. März 2016 beim DLR Projektträger (www.dlr.de/pt) in Bonn ein.

Ziele
Sie erfahren, welchen Nutzen strategische Vorausschau als Teil von Evaluationsprozessen in Unternehmen leistet. Sie bekommen einen Kurzeinstieg in das Thema Vorausschau. Sie lernen Praxisbeispiele kennen, bei denen Vorausschaumethoden zum Einsatz gekommen sind. Sie lernen eine kreative Methode der Innovationsvorausschau live kennen.
 
Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter aus Unternehmen sowie Multiplikatoren aus Verbänden, Vereinen, Clustermanagements und Stiftungen sowie allen Organisationen, die selbst wirtschaftlich arbeiten oder mit Wirtschaftsunternehmen interagieren.
 
Format der Veranstaltung
In einer kurzen Einführung stellen wir Evaluation und deren Einsatzgebiete in Unternehmen vor. Hiernach folgt ein Vortrag zu Kreativitätsmethoden für strategische Vorausschauprozesse. Im Anschluss lernen Sie anhand von Praxisbeispielen verschiedene Methoden und Einsatzfelder für die strategische Vorausschau kennen. Dabei kommen u.a. Experten des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation, der ZENIT GmbH, der VDI-VDE/IT, des DLR-Technolologiemarketings und Projektträgers sowie von Foresight Intelligence zu Wort. Abschließend erleben Sie die Durchführung einer Methode zur Innovationsvorausschau in der Praxis.
 
Termin:          Donnerstag, 17. März 2016
Uhrzeit:         10:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
Ort:                DLR Projektträger, Heinrich-Konen-Str. 5, 53227 Bonn
(Anfahrt siehe: http://www.dlr.de/pt/desktopdefault.aspx/tabid-3133/6600_read-9532/)
 
 Eine ausführliche Agenda senden wir in Kürze.
 
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Bitte melden Sie sich an unter: https://secure.pt-dlr.de/pt-conference/conference/WS_PuSenwt_M16.
 
Mit freundlichen Grüßen
Das Team vom AK Evaluation in der Wirtschaft
 
Dr. Julia Hapkemeyer             Dr. Sonja Kind           Cornelia Keller-Ebert           Roman Noetzel

Zuletzt geändert: 26. Januar 2016

Arbeitskreis „Evaluation in der Wirtschaft – Wirkung, Erfolg und Qualität messen“

Der Arbeitskreis „Evaluation in der Wirtschaft“ richtet sich mit seinen Aktivitäten an Unternehmen, Verbände, Kammern, Wirtschaftsförderer und Stiftungen. Speziell richtet sich der Arbeitskreis an diejenigen Personen, die in ihren Organisationen Maßnahmen bzw. Programme entwickeln, durchführen oder überprüfen.

Zuletzt geändert: 23. März 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
der Arbeitskreis Evaluation in der Wirtschaft der DeGEval – Deutschen Gesellschaft für Evaluation e.V. lädt Sie herzlich zum Workshop „Zukunft gestalten – Methoden der strategischen Vorausschau und Praxisbeispiele“ am Donnerstag, 17. März 2016 beim DLR Projektträger (www.dlr.de/pt) in Bonn ein.

Broschüre Evaluation in der Wirtschaft

Hier können Sie die Broschüre "Praxisbeispiele: Wie Evaluation
gewinnbringend in der unternehmerischen
Praxis angewandt wird" vom Arbeitskreis Evaluation in der Wirtschaft herunterladen.

Zuletzt geändert: 27. März 2015

Was verbirgt sich hinter Evalution in der Wirtschaft?

Was ist eine Evaluation, speziell in der Wirtschaft?

Für welche Fragestellungen eignet sich eine Evaluation in Unternehmen?

Welchen Nutzen bringt eine Evaluation für Unternehmen?

Mit unserem Arbeitspapier geben wir kurz und bündig Antworten auf diese und andere häufig gestellte Fragen rund um das Thema Evaluation in der Wirtschaft.

FAQ_AK_Evaluation_in_der_Wirtschaft.pdf

Zuletzt geändert: 23. Februar 2015
  • Dr. Sonja Kind

    iit - Institut für Innovation und Technik in der VDI/VDE-IT
    E-Mail: kind [at] iit-berlin.de

    Roman Noetzel

    Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Europäische und Internationale Zusammenarbeit
    E-Mail: Roman.Noetzel [at] dlr.de

    Dr. Julia Hapkemeyer

    EO Institut GmbH
    E-Mail: Julia.Hapkemeyer [at] eo-institut.de