Sie sind hier:Home»Arbeitskreise»Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik

Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik

Selbstdarstellung des Arbeitskreises „Evaluation von Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik“ in der Deutschen Gesellschaft für Evaluation – DeGEval e.V. 

 

Hintergrund
Staatliche Interventionen in Forschung, Technologie und Innovation (FTI) haben eine lange Tradition und bilden heute ein eigenständiges Feld staatlicher Politik. Seit Jahrzehnten finden in diesem Politikfeld auch Verfahren der Evaluation Anwendung, die nach der wissenschaftlichen oder technologischen Qualität und dem Erfolg von FTI-Vorhaben oder entsprechenden Institutionen fragen und unter-schiedliche Effekte öffentlich finanzierter Maßnahmen (realisierte oder erwartete Effekte, direkte und indirekte Effekte, ökonomische, technologische, soziale, ökologische Effekte usw.) untersuchen. (siehe dazu auch: Astor, Michael et al 2014 in: Böttcher et al 2014).

Aufgaben und Zielsetzungen
Der Arbeitskreis FTI bietet seit seiner Gründung anlässlich der 1. Jahrestagung der  DeGEval (1998 in Köln) allen EvaluatorInnen und den an FTI-Evaluationen Inte-ressierten in Deutschland und Österreich eine Plattform für den Erfahrungsaustausch und die inhaltliche sowie methodische Weiterentwicklung.

Mitglieder und Interessierte
Dem Arbeitskreis gehören heute über 150 EvaluationsexpertInnen und an dem Politikfeld FTI Interessierte an; sie kommen aus Forschungsinstituten, Beratungs-unternehmen, Fördereinrichtungen und Ministerien.

Aktivitäten und Kommunikation
Üblicherweise finden auf den Jahrestagungen der DeGEval eigene Sessions des AK FTI statt. Darüber hinaus wird jährlich eine Frühjahrestagung (wechselweise in Deutschland und Österreich) organisiert. Auch beteiligt sich der AK an AK-übergreifenden Aktivitäten und steht solchen Aktivitäten grundsätzlich offen ge-genüber. Unter https://fti-eval.blogspot.co.at/ werden relativ regelmäßig aktuelle Beiträge (z.B. Konferenzhinweise) verfasst.

Koordination und Ansprache
Die Koordination der Arbeitskreisaktivitäten liegt derzeit bei

Zuletzt geändert: 22. Februar 2017

Aktueller Überblicksartikel zu Evaluationen im Politikfeld FTI

Im September 2014 ist der neue Sammelband der DeGEval zu Evaluation in Deutschland und Österreich erschienen. Das Kapitel zu Evaluation von Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik in Deutschland und Österreich steht hier als Sonderdruck zum downdload zur Verfügung. Der gesamte Sammelband kann beim Waxmann-Verlag bestellt werde.

Zuletzt geändert: 17. Oktober 2014

Dr. Marianne Kulicke

Fraunhofer ISI
E-Mail:marianne.kulicke@isi.fraunhofer.de

Dr. Jan Wessels

VDI//VDE Innovation + Technik GmbH
E-Mail: wessels@vdivde-it.de

Mag. Iris Fischl

KMU Forschung Austria, Wien
E-Mail: i.fischl@kmuforschung.ac.