Sie sind hier:Home»Arbeitskreise»Berufliche Bildung»Aktuelles

Aktuelles

Frühjahrstagung des Arbeitskreises Berufliche Bildung

"Evaluation in einem weiten Feld - Aktuelle Formate der beruflichen Aus- und Weiterbildung"

Termin: Donnerstag, den 16.06.2016, 9.30 – 16.00 Uhr

Ort: Bundesinstitut für Berufliche Bildung (BIBB) in Bonn

 

We proudly present: Drei Evaluationen aktueller Aus- und Weiterbildungsformate.

·        Evaluation im Qualitätsmanagement einer Fernschule

·        Evaluation eines Mobile Learning-Tools

·        Evaluation eines Bundesprogrammes zur Förderung der beruflichen Mobilität von ausbildungsinteressierten Jugendlichen aus Europa

Wie sehen die unterschiedlichen Ansätze und Vorgehensweisen aus und wo gibt es welche evaluationspezifischen Überschneidungen? Neugierig? Dann freuen wir uns, Sie auf unserer Frühjahrtagung begrüßen zu dürfen!

Einladung und Programm

Zuletzt geändert: 29. April 2016

Der AK Berufliche Bildung ist im Planungsprozess seiner Frühjahrstagung 2016. Die Frühjahrstagung des Arbeitskreises Berufliche Bildung (DeGEval) findet am 16. Juni 2016 im Bundesinstitut für Berufliche Bildung (BIBB) statt. Der Titel der Tagung lautet: "Aktuelle Formate der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Evaluation in einem weiten Feld". Die Kernzeit wird von 09:30–16:00 Uhr sein. Der Arbeitskreis hat bereits drei hochkarätige Referenten für diese Tagung gewinnen können.

Am 27.02.2015 veranstaltet der AK Berufliche Bildung in Kooperation mit dem AK Aus- und Weiterbildung (in der Evaluation) und dem Nachwuchsnetzwerk der DeGEval ein transdisziplinäres Kolloquium zum Thema „Zwischen Objektivität und Normativität: Wie kommt die Evaluation zu(m) Werten?“.

Inhaltlich steht eine der wesentlichen Herausforderungen von Evaluation im Vordergrund: Wie kann der/die EvaluatorIn gesicherte Werturteile treffen und zu Aussagen von „gut“ oder „nicht gut“ gelangen? Dieser Frage nähern sich sowohl theoretische Abhandlungen als auch Meinungsbeiträge und Berichte aus der Praxis.

Die Veranstaltung findet an der Justus-Liebig-Universität Gießen statt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und den Austausch mit Ihnen!

Zum „Call for Abstracts“ gelangen Sie hier!

Einladung & Programm.


 

 

Dr. Michael Kalman

Kalman Consult, Hubertusbader Str. 41a, 14193 Berlin

Tel.: + 49 30 83200818

Mail: mail@kalmanconsult.de

Dr. Anja Lietzmann

k.o.s GmbH, Am Sudhaus 2, 12053 Berlin

Tel.: + 49 30 288756516

Mail: a.lietzmann@kos-qualitaet.de