Sie sind hier:Home»DeGEval-Standards»Standards für Evaluation

Standards für Evaluation

Standards für Evaluation (DeGEval-Standards)

Die „Standards für Evaluation“ der DeGEval definieren grundlegende Anforderungen an die Qualität von Evaluation. Sie stellen damit einen wesentlichen fachlichen Bezugspunkt und zugleich einen wichtigen Meilenstein für die Professionalisierung der Evaluation dar. Die Weiterentwicklung und Verbreitung von Evaluationsstandards ist ein wesentliches Vereinsziel der DeGEval. Die Langfassung der Standards enthält zusätzlich zu den Standards im eigentlichen Sinne eine Reihe von weiterführenden Informationen. Zu ihnen gehören ein Abriss der Entstehung der Standards, konzeptionelle und begriffliche Grundlagen, Begründungen und Umsetzungshinweise zu jedem Einzelstandards sowie ein Glossar.

        Die 2001 erstmals verabschiedeten Standards wurden nach einem mehrjährigen Revisionsprozess am 21. September 2016 in einer revidierten Fassung durch die Mitgliederversammlung verabschiedet. Die revidierten Standards im Wortlaut finden Sie hier. Eine Druckfassung der revidierten Fassung ist derzeit in Vorbereitung. Eine PDF-Fassung, die in Bezug auf die Standards und die wesentlichen weiterführenden Informationen inhaltsgleich ist, können Sie auf den folgenden Seiten herunterladen:

 

  • Zu den revidierten DeGEval-Standards der Evaluation (online)
  • Zur Download-Seite der DeGEval-Standards für Evaluation. Hier finden Sie eine PDF-Fassung der Langversion  mit weiterführenden Informationen, Umsetzungshinweisen, Glossar und weiteren Materialien sowie weitere, die Standards begleitende Dokumente
  • Archiv der nicht mehr aktuellen ersten Fassung und des Revisionsprozesses

 

 

Zuletzt geändert: 05. Juli 2017